Das Mödlinger Stadtverkehrsmuseum

Neben meinem Beruf als Zahnarzt bin ich auch Obmann des Mödlinger Stadtverkehrsmuseums. In jahrzehntelanger Arbeit hat unser Verein in der Mödlinger Tamussinostraße 3 ein kleines Verkehrsmuseum aufgebaut, das an die historischen Mödlinger Nahverkehrsmittel erinnert.

Nähere Hinweise entnehmen sie bitte vorläufig noch der Website:

www.dr-peter-standenat.at/museum/

Die Seite wird derzeit komplett überarbeitet und etwa Anfang  2020 unter neuem Namen online gehen. Ich werde darüber informieren.

Zur Dokumentation dieser Nahverkehrsmittel habe ich vor fast zwanzig Jahren einen Eigenverlag ins Leben gerufen. Hier sehen sie meine letzten drei Bücher:

Die Südliche Linie Buchcover
Verkehrsmittel im Großraum Wien 1914-1919
Elektrisch in die Hinterbrühl